Sanieren – moderne Bäder und Heizungen für mehr Wohnqualität und weniger Energieverbrauch

Der freundliche Münchner Meisterbetrieb für Sanitär, Heizung und Klima

Heizungssanierung – Komfortgewinn & Kostenersparnis

sparen schwein 400 shutterstock 245726497Ihre Heizung ist in die Jahre gekommen und Sie möchten oder müssen Ihre Heizanlage austauschen oder sanieren?

Dann nutzen Sie die Chance, sich grundlegende Gedanken über die passende Technologie und die optimalen staatlichen Fördermöglichkeiten zu machen. Denn eine Investition in eine Heizungsanlage oder deren Komponenten sollte wohl bedacht werden. Auch die Überlegung, ob man in Zukunft unabhängig von einem Lieferanten oder Versorger sein möchte, spielt dabei eine Rolle. Natürlich ist auch das zur Verfügung stehende Budget zu beachten.

Grundlegende Überlegungen bei der Heizungssanierung:

Moderne Heizanlagen nutzen heute ganz unterschiedliche Energieträger – hier möchten wir Ihnen die wichtigsten kurz vorstellen und deren Vor- und Nachteile aufzeigen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

1. Gasheizung


Vorteile:
  • Die Anschaffung einer Gasheizung ist relativ günstig
  • Der Brennstoffpreis von Gas liegt im Mittelfeld
Nachteile:
  • Verbrauch höher als bei Pellet oder Wärmepumpe
  • Gasanschluss nötig
Zusatzinformation:

Bietet sich im Neubau und bei Ersatz bestehender Analgen in Kombination mit Solarthermie an.

Kosten:

Wohnung ab 5.000 Euro. Einfamilienhaus ab 8.000 Euro.

 

2. Ölheizung


Vorteile:
  • Unabhängig von vorhandener Infrastruktur (Gasanschluss, Bohrerlaubnis, etc.)
  • Einkauf des Brennstoffes kann individuell erfolgen
Nachteile:
  • Höherer Brennstoffpreis
  • Anlage teurer als vergleichbare Gasheizung
  • Höherer Platzbedarf durch Öltank
  • Höhere Emissionen
Zusatzinformation:

Bietet sich im Neubau und bei Ersatz bestehender Analgen in Kombination mit Solarthermie an.

Kosten:

Einfamilienhaus ab 10.000 Euro

 

3. Pelletheizung


Vorteile:
  • Niedriger Brennstoffpreis
  • Geringe laufende Kosten
  • Nachwachsender Rohstoff
Nachteile:
  • Höherer Investionskosten
  • Höherer Platzbedarf durch Pelletlager
  • Höhere Emissionen
Zusatzinformation:

Auch für Radiatoren geeignet, da die Pelletheizung im Heizungsvergleich hohe Temperaturen bewältigt.

Kosten:

Einfamilienhaus ab 20.000 Euro

 

4. Wärmepumpe


Vorteile:
  • Niedrige Heizkosten
  • Geringer Platzbedarf
  • Keine Emissionen vor Ort
Nachteile:
  • Hoher Investitionsbedarf
Zusatzinformation:
  • Bohrung / ausreichende Fläche für Erdkollektoren nicht überall möglich
  • Luft-Wasser Wärmepumpen prinzipiell überall möglich, aber nicht so effizient wie Erdwärmepumpen
  • Flächen- oder Niedertemperaturheizkörper wichtig
Kosten:

Erdwärmepumpe ab 20.000 Euro

Luft-Wasser-Wärmepumpe ab 12.000 Euro

 

5. Solaranlagen


Vorteile:
  • Praktisch emissionsfrei
  • Senkt Brennstoffverbrauch
  • Solarenergie: unbegrenzt verfügbar
Nachteile:
  • Hoher Investitionsbedarf
  • Vergleichsweise hohe Wärmekosten pro KW/h
  • Wirtschaftlichkeit stark vom Anlagenkonzept abhängig
Zusatzinformation:
  • Kein eigenständiges Heizsystem: Muss fast immer mit einem der anderen Heizsysteme kombiniert werden
Kosten:

Warmwasserunterstützung  ab 4.000 Euro

Zusätzliche Heizungsunterstützung ab 8.000 Euro

Die optimale Heizung für Ihr Haus oder Ihre Wohnung – auf die richtige Planung kommt es an

Fachwissen und gute Beratung zahlt sich aus, wenn Sie den Einbau einer neuen Heizung planen. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl eines geeigneten, modernen Heizsystems, mit dem Sie dann bares Geld sparen können. Dabei klären wir mit Ihnen zunächst die drei wichtigsten Fragen:

  • Wie energieeffizient ist Ihr Haus?
  • Welcher Wärmeerzeuger ist der richtige?
  • Welche Fördermittel stehen Ihnen zu?

Zunächst ermitteln wir den Istzustand Ihres Gebäudes. Auf Basis weniger Angaben lässt sich bereits das Verbesserungspotenzial Ihrer Immobilie im Hinblick auf die Energieeffizienz und den verursachten CO2-Ausstoß Ihres Gebäudes aufzeigen. Dann folgt die Auswahl des richtigen Wärmeerzeugers.

Am Ende einer Planung suchen wir das passende aktuelle Förderprogramm für Ihr Modernisierungsvorhaben aus. Gerne vermitteln wir Ihnen einen kompetenten Energieberater, der für einige Förderprogramme Vorraussetzung ist.

Egal ob Gas- oder Öl-Brennwerttechnik, Wärmepumpe, thermische Solaranlage oder Photovoltaik – entscheidend für eine energiesparende perfekte Funktion ist ein fachgerechter Einbau der Anlage.

Kühn Wasser- und Wärmetechnik verbaut ausschließlich namhafte Hersteller wie Viessmann, Buderus, Vaillant oder Remeha. Diese qualitativ und technisch hochwertigen Anlagen werden von uns seit Jahren erfolgreich eingesetzt und sichern die komfortable energiesparende Beheizung Ihrer Immobilie. 

Gerne beraten wir Sie welche Lösung für Sie die Beste ist. Kommen Sie einfach auf uns zu – Installateur- und Heizungsbaumeister Jens Kühn beantwortet gerne Ihre Fragen.


Badsanierung – Ihr Weg zum Traumbad

Komfort im Bad ist planbar. Für den Wohnbereich Bad gibt es viele neue Trends und Ausstattungen. Ob Whirlwanne, bodengleiche Dusche mit Sitz und Haltegriff, individueller Waschplatz, Kombi-Wanne mit Tür, spülrandloses WC oder Dusch-WC.  Kühn Wasser- und Wärmetechnik plant und führt Ihr Wunschbad fach- und fristgerecht aus. Mit unseren versierten Partner-Firmen decken wir alle Gewerke wie Elektro-, Fliesen- oder Maurerarbeiten rund um Ihre Badsanierung ab.

Ihr Vorteil:  Sie haben mit unserem Meisterbetrieb lediglich einen Ansprechpartner der alle Gewerke kontrolliert und erhalten einen Kostenvoranschlag, der alle Gewerke abdeckt.

bad luxus shutterstock 243627643

Fünf Schritte zu Ihrem Traumbad:

Wir möchten, dass Sie an Ihrem zukünftigen Traumbad viel Freude haben.

Nehmen Sie sich vorab ein wenig Zeit um Ihr neues Bad sorgfältig zu planen. Sie wissen noch nicht wie es aussehen soll? Gern helfen wir Ihnen dabei. Schließlich investieren Sie hier für die nächsten 15 - 20 Jahre. Sie erhalten von uns dafür die bestmögliche Unterstützung.

Gerne kommen wir zu einem vereinbarten Wunschtermin zu Ihnen nach Hause. Dort schauen wir uns gemeinsam mit Ihnen die gegebene Situation an und legen die Anforderungen für das neue Bad nach Ihren Wünschen und Budget fest.

Dabei gibt es viel zu beachten. Soll das Bad auch für Kinder oder Senioren passend sein? Wie alt sind Sie in 15 - 20 Jahren? Sollte man heite bereits eine barrierefreie Lösung ins Auge fassen? Haben Sie spezielle Wünsche wie z.B. wechselbare Lichtstimmung oder möchten Sie vielleicht sogar eine Sauna integrieren?

Wir kümmern uns um alles und sorgen dafür, dass kein wichtiger Aspekt unbedacht bleibt.

Als nächstes vereinbaren wir für Sie einen Termin in der Bäderausstellung unseres Großhandelspartners. Dort finden Sie viele aktuelle Produkte und können diese unter realen Bedingungen begutachten oder testen. Erst dort können Sie die Wertigkeit und Qualität spüren. Gute Produktbilder sind eine schöne Sache, aber nichts geht über das Anfassen - die Haptik - also das Gefühl, welches Sie bekommen, wenn Sie die hochwertigen Produkte selbst berühren. Im Bad sollten Sie nicht am falschen Ende sparen, damit die Produkte auch langfristig sicher, schön und funktional bleiben.

 

Die Planungen für Ihr neues Traumbad geht in die finale Phase.

Wir stimmen den Termin für den Beginn der Umsetzung mit Ihnen ab und erklären Ihnen, welche Tätigkeiten zu erledigen sind. Dabei achten wir darauf, dass die Lieferzeit aller Produkte und gegebenenfalls Tätigkeiten von anderen Parteien berücksichtigt werden und optimal ineinanderspielen.

Machen Sie sich keine Gedanken über Verunreinigungen während der Bauphase. Natürlich entstehen durch die kommenden Stemm- und Bohrarbeiten Staub und Feinstaub. Diese Staubbelastung kann aber durch eine professionelle Vorgehensweise und eine dafür vorgesehene technische Ausrüstung auf ein Minimum beschränkt werden. So kann dafür Sorge getragen werden, dass sich dieser Staub nicht in andere Wohnräume verteilt. Wir sind bei unserer Vorgehensweise und durch innovative Arbeitsmethoden stets darauf bedacht, dass Sie durch den Umbau so wenig wie möglich beeinträchtigt werden. Wir möchten, dass Sie mit der Umsetzung zufrieden sind – so wie viele andere Kunden vor Ihnen.

Es ist soweit. Die Arbeiten beginnen und Ihr auf Papier geplantes Traumbad wird Realität. Sie werden in Ihrem normalen Tagesrythmus kaum beeinträchtigt. Schritt für Schritt können Sie dabei zusehen, wie Ihr Traumbad entsteht. Daran werden Sie die nächsten 20 Jahre Ihre wahre Freude haben, denn Qualitätsarbeit zahlt sich langfristig immer aus.

Auch nach Beendigung des Auftrages stehen wir Ihnen weiterhin als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Als lokaler Münchner Fachhandwerks-Meisterbetrieb sind wir stolz auf unsere Arbeit und wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Traumbad. 

Adresse & Kontakt

KÜHN Wasser- und Wärmetechnik
Rupert-Mayer-Str. 45
81379 München

Tel. 089 - 44 38 24 24
Fax. 089 - 44 38 24 25

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Öffnungszeiten

 

Mo. bis Do.: 8:00 – 17:00 Uhr

Freitag: 08:00 – 14:00 Uhr

Tel. 089 - 44 38 24 24

Rupert-Mayer-Str. 45 / 81379 München

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung.